HomeΙImpressumΙSitemapΙLetzte Änderung am 25.08.2017

Kulturstückchen - unsere lose Veranstaltungsreihe


Dienstag, 17. Oktober 2017, 19.00 Uhr
Hand aufs Hirn! Googeln Sie noch oder denken Sie schon?
Ein literarisches Kabarett über sture Bürokraten, durchgeknallte Manager, chaotische Familien und traumarisierte Computernutzer. 
Ein Plädoyer für die Lust am Denken 
>> im Rahmen der 18. Osterburger Literaturtage
Mit Jörg Czyborra, Bernd Weidtmann und weiteren Gästen aus der Stadt Oerlinghausen, mit der Osterburg eine langjährige Städtefreundschaft verbindet.
Kartenvorverkauf (5,00 €) in der Osterburger Bibliothek, 
Tel.: 03937 895309

Sonntag, 20. August 2017 von 12.00 – 18.00 Uhr
Gartenlandschaft Altmark, Private Gärten öffnen

>> Landschaftsgarten „im Mariental” mit typischen Sichtachsenbezügen, altem Baumbestand und Kübelpflanzen im Innenhof des Herrenhauses. Parkführungen um 13, 15 und 17 Uhr. Um 14:00 Uhr lesen die beiden jungen Autorinnen Luise + Isabelle zusammen mit Diana Kokot zum Thema „Der Natur Worte geben” im gelben Saal des Herrenhauses. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt – Sie sind herzlich willkommen.


Dienstag, 20. September 2016, 19.00 Uhr
Literarisch-Musikalisches über Menschen, die Bücher lesen, schreiben, damit handeln oder sie anderweitig verwenden. 
>> im Rahmen der 25. Landesliteraturtage Sachsen-Anhalt
Mit Jörg Czyborra, Bernd Weidtmann und weiteren Gästen aus der Stadt Oerlinghausen, mit der Osterburg eine langjährige Städtefreundschaft verbindet.
Kartenvorverkauf (5,00 €) in der Osterburger Bibliothek,
Tel.: 03937 895309


Sonntag, 21. August 2016 von 12.00 – 18.00 Uhr
Gartenlandschaft Altmark, Private Gärten öffnen

>> Landschaftsgarten „im Mariental” mit typischen Sichtachsenbezügen, altem Baumbestand und Kübelpflanzen im Innenhof des Herrenhauses. Parkführungen um 13, 15 und 17 Uhr. Geöffnet sein werden außerdem das barocke Treppenhaus des Herrenhauses und die Galeriesäale des „Atelier offen” mit einer Ausstellung der Künstlerin Katja Hermann aus Lüdinghausen in Nordrhein-Westfalen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt – Sie sind herzlich willkommen.

Samstag, 1. Advent, 28. November 2015, von 14.00 – 18.00 Uhr
Weihnachtsbaumschmücken + Familienweihnachtsmarkt >> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses im Rahmen des 14. Kreveser Weihnachtsmarktes in und um der Klosterkirche. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Im Namen des Fördervereins Gansen-Orgel empfehlen wir Ihnen den:
34. Kreveser Orgelsommer 2015
in der Klosterkirche St. Marien im Holze zu Krevese
>> Samstag, der 06. Juni 2015, 20:00 Uhr
Christian Skobiowsky, Ratzeburg
>> Samstag, der 04. Juli 2015, 20:00 Uhr
Chris Berensen, Leipzig
>> Samstag, der 01. August 2015, 20:00 Uhr
Sebastian Knebel, Leipzig
>> Samstag, der 05. September 2015, 20:00 Uhr
Marton Borsanyi (Orgel) und Eva Saladin (Violine), Basel
> Der Eintritt ist frei, wir bitten um Ihre Spende.
> Führungen vor den Konzerten jeweils ab 19:00 Uhr.


Dienstag, 06. Oktober 2015, 19.00 Uhr
„Bismarck trifft seine Ahnen / Bismarck`s Briefe an Johanna”
Vortrag von Frank Hoche und Lesung mit Hannes Liebmann 
>> im Rahmen der 17. Osterburger Literaturtage beleuchtet Kreismuseumsleiter Frank Joche die Geschichte der Familie von Bismarck, die von 1562 – 1813 auf Krevese ansässig war. Im zweiten Teil der Veranstaltung trägt Schauspieler Hannes Liebmann vom Theater der Altmark eine Auswahl von Briefen vor, welche Bismarck an seine Frau Johanna schrieb.  
Der Eintritt ist frei, um Voranmeldung über der Stadtverwaltung Osterburg (03937. 49 26) wird gebeten.


Sonntag, 16. August 2015 von 12.00 – 18.00 Uhr
Gartenlandschaft Altmark, Private Gärten öffnen

>> Landschaftsgarten „im Mariental” mit typischen Sichtachsenbezügen, altem Baumbestand und Kübelpflanzen im Innenhof des Herrenhauses. Parkführungen um 13, 15 und 17 Uhr. Geöffnet sein werden außerdem das barocke Treppenhaus des Herrenhauses und der gelbe Saal in dem wir Arbeiten unseres Designbüros vorstellen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt – Sie sind herzlich willkommen.

Samstag, 1. Advent, 29. November 2014, von 14.00 – 18.00 Uhr
Weihnachtsbaumschmücken + Familienweihnachtsmarkt >> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses im Rahmen des traditionellen Kreveser Weihnachtsmarktes in und um der Klosterkirche. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Mittwoch, 15. Oktober 2014, 19.00 Uhr
„Herzensangelegenheiten” – ein literarisch-musikalisches Programm 

>> im Rahmen der 16. Osterburger Literaturtage präsentieren Jörg Czyborra aus Oerlinghausen und Bernd Weidtmann aus Herford das musikalisch-literarische Programm „Herzensangelegenheiten – Die Liebe und andere zu Herzen gehende Geschichten” mit Texten von Goethe, Schiller, Tucholsky und Schwarz. Der Eintritt ist frei, um Voranmeldung über der Stadtverwaltung Osterburg (03937. 49 26) wird gebeten.

Sonntag, 17. August 2014 von 12.00 – 18.00 Uhr
Gartenlandschaft Altmark, Private Gärten öffnen

>> Landschaftsgarten „im Mariental” mit typischen Sichtachsenbezügen, altem Baumbestand und Kübelpflanzen im Innenhof des Herrenhauses. Parkführungen um 13, 15 und 17 Uhr. Geöffnet sein werden außerdem das barocke Treppenhaus des Herrenhauses und der gelbe Saal in dem wir Arbeiten unseres Designbüros vorstellen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt – Sie sind herzlich willkommen.

Samstag, 1. Advent, 30. November 2013, von 14.00 – 18.00 Uhr
Weihnachtsbaumschmücken + Familienweihnachtsmarkt >> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses im Rahmen des traditionellen Kreveser Weihnachtsmarktes in und um der Klosterkirche. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Dienstag, 08. Oktober 2013, 19.00 Uhr
„So siehst Du aus” – ein literarisch-musikalisches Programm 

>> im Rahmen der 15. Osterburger Literaturtage präsentieren Jörg Czyborra aus Oerlinghausen und Bernd Weidtmann aus Herford das musikalisch-literarische Programm „So siehst Du aus” mit Texten von Kurt Tucholsky und Joachim Ringelnatz. Der Eintritt ist frei.

Sonntag, 18. August 2013 von 12.00 – 18.00 Uhr
Gartenlandschaft Altmark, Private Gärten öffnen

>> Landschaftsgarten „im Mariental” mit typischen Sichtachsenbezügen, altem Baumbestand und Kübelpflanzen im Innenhof des Herrenhauses. Parkführungen um 13, 15 und 17 Uhr. Geöffnet sein werden außerdem das barocke Treppenhaus des Herrenhauses und der gelbe Saal in dem wir Arbeiten unseres Designbüros vorstellen. Für Kaffee und Kuchen ist gesorgt – Sie sind herzlich willkommen.

Sonntag, 28. April 2013, 16.00 UhrDuo Premiere –
Diana und Sascha Kokot stellen ihre neuen Bücher vor

>> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses und im gelben Saal. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei. Bitte legen Sie warme Kleidung an.

Samstag, 1. Advent, 01. Dezember 2012, ab 14.00 Uhr
Weihnachtsbaumschmücken + Familienweihnachtsmarkt 2012>> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses im Rahmen des traditionellen Kreveser Weihnachtsmarktes in und um der Klosterkirche. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Sonntag, 09. September 2012 von 14.00 – 18.00Uhr
Tag des offenen Denkmals 2012
>> Geöffnet sein wird das barocke Treppenhaus und der gelbe Saal in dem Arbeiten des Arendesser Mal- und Zeichenzirkels ausgestellt sein werden. Im Park wird auf mittelalterliche Weise und mit historischen Werkzeugen ein romanischer Kirchengrundriss ausgeschnürt.

Sonntag, 19. August 2012 von 12.00 – 18.00 Uhr
Gartenlandschaft Altmark, Private Gärten öffnen
>> Landschaftsgarten „im Mariental” in der Wiederbelebung mit typischen Sichtachsenbezügen und altem Baumbestand. Parkführungen um 14, 15, 16 und 17 Uhr. Geöffnet sein werden außerdem das barocke Treppenhaus des Herrenhauses und der gelbe Saal in dem wir Arbeiten unseres Designbüros vorstellen. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Samstag, 1. Advent, 26. November 2011, ab 14.00 Uhr
Weihnachtsbaumschmücken + Familienweihnachtsmarkt 2011>> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses im Rahmen des traditionellen Kreveser Weihnachtsmarktes in und um der Klosterkirche. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Sonntag, 11. September 2011 von 14.00 – 18.00Uhr
Tag des offenen Denkmals 2011
>> Geöffnet sein wird das barocke Treppenhaus und der gelbe Saal in dem wir Arbeiten unseres Designbüros ausgestellt haben. Sie sind außerdem eingeladen einen Spaziergang im sonst geschlossenen Teil der Parkanlage zu machen. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Samstag, 28. Mai 2011, 19.00 Uhr
Vernissage zur Fotoausstellung „Ora et labora” – Stilleben im Kloster Amt Dambeck von Ingrid Bahß | 1. Kulturstückchen 2011
>> Die Künstlerin aus Werben und Köln zeigt vom 29. Mai – 03. Juni kontemplative Fotografien im gelben Saal, die Alltagsimpressionen der Mönche aus dem Kloster Dambeck eingefangen haben – Stille und innere Einkehr bei der eigenen betrachtenden Andacht.
>> Ab Samstag, den 04. Juni werden die Arbeiten in der benachbarten Kreveser Klosterkirche zu sehen sein.

Samstag, 1. Advent, 27. November 2010, ab 14.00 Uhr
Weihnachtsbaumschmücken 2010
>> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses im Rahmen des traditionellen Kreveser Weihnachtsmarktes in und um der Klosterkirche. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Sonntag, 19. September 2010, ab 11.30 Uhr
Abschluss des Familientags der Familie von Bismarck auf Krevese
>> Nach dem Abschlussgottesdienst des Familientags der Bismarcks sind alle 120 angereisten Mitglieder der Familie und auch interessierte Gäste eingeladen, die Eingangshalle und die angrenzenden Salons des Herrenhauses Krevese zu besichtigen. Wir freuen uns sehr über diesen Besuch!

Sonntag, 12. September 2010 von 14.00 – 18.00Uhr
Tag des offenen Denkmals 2010
>> Geöffnet sein wird das barocke Treppenhaus und der gelbe Saal in dem wir Arbeiten unseres Designbüros ausgestellt haben. Sie sind außerdem eingeladen einen Spaziergang im sonst geschlossenen Teil der Parkanlage zu machen. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Donnerstag, 27. Mai 2010, ab 19.00 Uhr
Autorenlesung Alles neu macht der Mai | 2. Kulturstückchen 2010. 
>> Der Altmärkische Autorenclub bringt Texte zum Thema im Park und bei schlechtem Wetter in der Halle des Hauses zu Gehör. Der Eintritt ist frei, um eine Spende für bereitgestellte Getränke wird gebeten. 

Dienstag, 11. Mai 2010, von 13.30 – ca. 15.00 Uhr 
Designvortrag in der Osterburger Stadtbibliothek
>> Was ist Design? - Design ist in aller Munde, aber was wird wie, wann und warum entworfen. Ein Vortrag zum Hineinschnuppern für Schüler vor der Berufswahl des Osterbuger Markgraf-Albrecht-Gymnasiums. Aber auch alle Interessierten sind eingeladen zu kommen und zu hören.

Samstag, 13. Februar 2010, von 14.00 – 19.00 Uhr
Finissage mit Musik | 1. Kulturstückchen 2010. 
>> Abschluss zur Ausstellung des staatlich geprüften Restaurators Lutz Knespel mit Arbeitsbeispielen zwischen Handwerkskunst, Kunsthandwerk und freien Arbeiten. Für musikalische Beiträge sorgt Blue Flower mit Liedern von ihrer aktuellen CD Never again a Bomb.

Samstag, 1. Advent, 28. November 2009, ab 14.00 Uhr
Weihnachtsbaumschmücken 2009
>> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses im Rahmen des traditionellen Kreveser Weihnachtsmarktes in und um der Klosterkirche. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Sonntag, 13. September 2009 zwischen 14.00 – 19.00Uhr
Tag des offenen Denkmals 2009
>> Zusätzlich stellen wir auch unser Design-Atelier mit einer kleinen Ausstellung jüngerer Beispiele unserer Arbeiten im gelben Saal und der Halle unseres Hauses vor. Die Ausstellung umspannt die Designthemen Das grafische Erscheinungsbild von Firmen, Auftragsmalerei auf Leinwand” und einen Beitrag zur internationalen Gartengestaltung. Wir freuen uns sehr auf Ihren Besuch.

Sonntag, 10. Mai 2009 zwischen 13.00 – 19.00Uhr
Designausstellung:  Realität + Virtualität = Marke
>> In Zusammenarbeit mit Causemann-Internet-und-Datenbanken aus Gütersloh zeigen wir in der Kunstwerkstatt Wortmeier, Feldstraße 19a in Gütersloh eine interdisziplinäre Ausstellung zwischen Internetanimation und Grafik-Design zum Thema Realität + Virtualität = Marke . Mit künstlerisch umgesetzten Medien wird der kreative Gestaltungsprozess von den realistischen Charaktereigenschaften verschiedener Identitäten zur virtuellen Symbolik in Logos glaubwürdiger Images schrittweise nachvollziehbar vorgestellt.

Samstag, 1. Advent, 29. November 2008, ab 14.00 Uhr
Weihnachtsbaumschmücken 2008
>> im barocken Treppenhaus des Herrenhauses im Rahmen des traditionellen Kreveser Weihnachtsmarktes in und um der Klosterkirche. Sie sind herzlich willkommen und der Eintritt ist frei.

Samstag, 22. November 2008, 17.00 Uhr
Hinter der Biegung des Weges ... | 3. Kulturstückchen 2008
>> Lesung mit den Autorinnen Diana Kokot aus Osterburg und Astrid Mathis aus Berlin in der Bibliothek des Herrenhauses. Eintritt frei

Samstag, 01. November 2008, 19.30 Uhr
Russische Märchen – ein Abend | 2. Kulturstückchen 2008
>> Ein Leseabend im kühlen Treppenhaus des Bismarckschen Herrenhauses Krevese mit den Seehäuser Kunst- und Trödelmarktweibern. Für Wein und Schmalzstullen ist gesorgt. Eintritt frei – Hut geht rum!

Sonntag, 14. September 2008, ab 14.00 – 18:00 Uhr
Tag des offenen Denkmals 2008
>> Besuchen Sie uns zu Kaffee und Kuchen in der Eingangshalle, spazieren Sie durch den Kübelpflanzengarten im Innenhof und erfahren Sie ein wenig mehr über die fast 900-jährige Geschichte des Klosters und späteren Rittergutes Krevese in unser kleinen Ausstellung.

Samstag, 06. September 2008, 21.30 Uhr
(nach dem Orgelkonzert)
Barock am Zonenrand | 1. Kulturstückchen 2008
>> Lesung mit Autorin Maja Kersting aus Berlin und Ralf Engelkamp. Eintritt frei – Hut geht rum!

 

 
HerrenhausKulturstückchenAtelier offenTeamKundenKontaktNewsletter
Atelier offen im TV (ab Minute 42)
>> zum Beitrag
Atelier offen im Wachstum
>> zum Beitrag


Ausbau des Westflügels zur Bürofläche für das Atelier offen